(0821) 46 20 31

Estrich

Wenzl Estriche | © DREIDESIGN.com / www.fotolia.com

Anhydritfließestrich

Unser Anhydritfließestrich ist ein werksmäßig hergestellter, calciumsulfatgebundener, fließfähiger Estrichmörtel.

Anwendungsgebiet:

Im Wohnungsbau und für Büroflächen als Verbund, auf Trennlage, auf Dämmschicht, auf Fußbodenheizung und auf Hohlraumboden.

Produkteigenschaften:

  • fließfähig
  • spannungsarm
  • schwindarm
  • große Feldgrößen möglich
  • baubiologisch unbedenklich
  • schnell begehbar
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • hohe Einbauleistung durch Silotechnik

weiterlesen

Schnellfließestrich

Unser Schnellfließestrich ist ein werksmäßig hergestellter, calciumsulfatgebundener, fließfähiger Estrichmörtel

Anwendungsgebiet:

Im Wohnungsbau und für Büroflächen als schneller Estrich auf Trennlage, auf Dämmschicht, auf Fußbodenheizung und auf Hohlraumboden.

Produkteigenschaften:

  • fließfähig
  • spannungsarm
  • schwindarm
  • große Feldgrößen möglich
  • nach 7 Tagen belegereif
  • reduziert Baufeuchte
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • sehr schnell begehbar
  • hohe Einbauleistung durch Silotechnik

Zement-Fließestrich

Unser Zement-Fließestrich ist ein werksmäßig hergestellter, zementgebundener, fließfähiger Estrichmörtel

Anwendungsgebiet:

Als Verbundestrich, als Estrich auf Trennlage und Dämmschicht, beheizt und unbeheizt. Der Mörtel ist ausschließlich zementgebunden und daher auch für Dauernassbereiche im Wohnungs- und Gewerbebau geeignet, wie z.B. in gewerblichen Waschküchen und Garagen.

Produkteigenschaften:

  • fließfähig
  • faserarmiert
  • normal trocknend
  • große Feldgrößen möglich
  • für planebene Oberflächen
  • nach 24 Stunden begehbar
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • hohe Einbauleistung durch Silotechnik

Zementestrich

Unser Zementestrich ist ein baustellengemischter, zementgebundener Estrichmörtel

Anwendungsgebiet:

Im Wohnungs-, Industrie-, und Ladenbau, im Renovierungs- und Sanierungsbereich, auf Balkonen und Terrassen, in Garagen und Kellerräumen. Als Estrich im Verbund, auf Trennlage, auf Dämmschicht und auf Fußbodenheizung unter allen gängigen Bodenbelägen. Im Innen- und Außenbereich.

Produkteigenschaften:

  • ist Zementgebunden
  • frostbeständig
  • normal trocknend
  • chromatarme Rezeptur

Dünnestrich

Unser Dünnestrich ist eine werksmäßig hergestellter, calciumsulfatgebundene, polymermodifizierte Ausgleichsmasse.

Anwendungsgebiet:

Insbesondere in der Renovierung von Wohn- und Gewerbebauten, als Ausgleich für unterschiedliche Untergründe und zum Vergießen von dünnschichtigen Warmwasser-Fußbodenheizungssystemen im Verbund mit Überdeckung ab 10 mm. Dieser Estrich bildet einen tragfähigen Untergrund für alle gängigen Bodenbeläge. Auch für häusliche Bäder und Keller mit entsprechender Abdichtung, jedoch nicht für Nassräume.

Produkteigenschaften:

  • sehr gut maschinell verarbeitbar
  • hoch fließfähig
  • stuhlrollengeeignet unter Belägen
  • schwind- und spannungsarm
  • sehr gut auf Calciumsulfat und Gussasphalt geeignet
  • sehr wirtschaftlich bei großen Flächen
  • schon nach 6 Stunden aufheizbar
  • EMICODE EC 1 PLUS: sehr emissionsarm

Sichtestrich oder Designspachtelboden

Zementgebundene Bodenbeläge sind jetzt voll im Trend. Strukturiert und rustikal, glatt und fein, ehrlich und schlicht oder künstlerisch gestaltet, farbig oder einfach nur grau – zementgebundene Böden ermöglichen neue Wege bei der Raumgestaltung.
Gestalten Sie die Oberfläche nach Ihren Wünschen. Die Böden sind alle sehr funktional und so dezent, dass Ihre Inneneinrichtung betont wird ohne zuviel Aufmerksamkeit auf den Boden zu lenken.

Farbige Fließestriche

Zur speziellen Gestaltung von Innenräumen werden alternativ farbige Estriche als Nutz- bzw. Sichtoberfläche eingesetzt.

Die Möglichkeiten und Grenzen dieser Technik insbesondere im Hinblick auf die Erfüllbarkeit von Kundenwünschen müssen dabei allen Beteiligten bewusst sein. Es kann keine Gewährleistung für das farbliche Erscheinungsbild des fertigen Fußbodens übernommen werden, da dieses von der
Verarbeitung und Nachbehandlung wesentlich beeinflusst wird. Konfektionierte Oberflächen oder die exakte Wiederholung einer Oberflächenstruktur sind nicht möglich, jede Fläche bleibt in ihrer Farbstruktur ein Unikat. Musterflächen können nur einen generellen optischen Eindruck vermitteln.
Farbige Estriche sind individuelle Sonderanfertigungen und haben ein eigenes Preisniveau, welches jedoch im Vergleich zu einem „klassischen“ Fußbodenaufbau mit hochwertigem Oberbelag durchaus eine Alternative darstellt.
Hinweise des Estrich- bzw. Bodenlegers zu Schutz und Pflege des fertigen Fußbodens sind unbedingt zu beachten. Imprägnierungen sowie Wachsen und Ölen sind durch den Nutzer regelmäßig zu wiederholen. Hierbei sind die Angaben des Herstellers der jeweiligen Oberflächenvergütung zu berücksichtigen.